Sonntag, 31. Juli 2011

Eine Überraschung für...

... mich und meinen Buchblog.

Heute am Sonntag erreichte mich doch eine super tolle Nachricht.

Ich hab einen Blog-Award von sannas Probierwelt verliehen bekommen und damit hab ich überhaupt nicht gerechnet, mich aber riesig darüber gefreut.

ICH  SAG  EINFACH  DANKE - sanna!

So hab ich mich schon lange nicht mehr gefreut.

Doch wie bekommt man so einen tollen AWARD? Was muss man dafür tun? Ganz einfach!

1. Verlinke die Person, die dir den AWARD verliehen hat.

2. Teile 7 Dinge über dich selbst

3. Verschenke den Award an 10 weitere Blogs und hinterlasse per Kommentar eine kleine Nachricht.

Nun gut, Dann fang ich jetzt mal an:

1. Verlinkung getätigt und zwar direkt zur Verleihung meines neuen AWARD's

2. 7 Dinge über mich

Ich bin eigentlich "alt" aber ich denke, Papier ist geduldig und man sollte lernen, in die Zukunft zu schauen, niemal zurück schauen und moderne Dinge in sich aufnehmen und dabei spontan zu sein.

Ich bin verheiratet, habe einen Mann, 3 Kinder, 3 Schwiegerkinder, 7 Geschwister, ca, 18 Neffen und Nichten und 3 Enkelkinder und einen Hund.

Ich bin ehrlich, fair, gerecht und immer da, wenn man mich braucht.

Ich mag es, Produkte zu testen und zu bewerten, Bücher zu lesen und zu rezensieren und für schreibende Freunde gerne mal Texte oder Anekdoten zu veröffentlichen.

Meine Hobby`s sind Malen, Zeichnen, Lesen uvm.

Ich mag es nicht, wenn man mich belügt und mein Vertrauen mißbraucht

Ich bin Tolerant, Neugierig und in vielen Dingen auch Spontan.

3. Die Verleihung des Blog-Award's geht an:

Ein ganze dickes Dankeschön an sanna, die mir diesen schönen AWARD verliehen und ihn selbst von Shoppingschnattis bekommen hat.