Dienstag, 2. März 2010

Anne Weiss u. Stefan Bonner – Wie blöd sind wir wirklich? Der Siegeszug der Dummheit

Na, da haben sich ja 2 gefunden, denen nichts anderes einfiel, als über andere herzuziehen. Menschen, die nichts im Hirn haben, von vielen erfahren, von Zweien – gesucht und gefunden – zu Papier gebracht. Normalerweise spricht man mit vorgehaltener Hand, doch zum Lesen alleine nicht so besonders, höchstens für Menschen, die sich nur schadenfreudig verhalten.
Das Klischee, Mädchen, blond, blöd, nur als Model zu gebrauchen. Es gibt natürlich so einige, da fragt man sich, sind die jetzt nur blöd oder tun die nur so. Es gibt auch jede Menge Mädchen, die sind zwar blond und total blöd, doch die meisten Mädchen heute tun nur so und sind in Wirklichkeit richtig Intelligent.
Aber mal ehrlich, wollen wir nicht solche Mädels sehen? Weil sie schön sind? Oder wollen die Zuständigen für solche Geschichten mit Model oder Schauspieler nicht einfach nur schöne und nicht intelligente Mädchen? Die Mädels sind in der Hauptsache nicht blöd oder doof, sie sind nur raffiniert. Warum sollen denn die Leute im Vorfeld sehen, dass die Mädels auch was im Kopf haben, die wollen es ja nicht anders. Die Mädels sind raffiniert genug, so lange zu warten bis sie etabliert sind. Richtig so.
Natürlich gibt es unter den Mädchen nicht nur die Regel, sondern auch die Ausnahmen. Und habt ihr mal geschaut, wie dumm und blöd mancher junge Mann daher kommt. Aber die haben ja auch keine schönen Kurven wie die Mädels und kein Gedanke wert.
Aber, wenn ich nicht weiss, was ich in einem Buch schreiben soll, nehme ich mir natürlich auch solch ein Thema vor.
Keine gute Geschichte für ein Buch. Einfach nur dumm und in vielen Boulevardblättern täglich dokumentiert.
Im Lübbe Verlag gefunden.