Montag, 1. März 2010

Josh Bazell - Schneller als der Tod

Die "USA-Today" bezeichnet diesen Roman als "einfallsreichstes Buch" des Jahres.

Mal sehen, wie ich es sehe!

Früh am Morgen, sehr früh! Aber, die Taube beobachten und dastehen wie ein Osterinses-Standbild eines Hafenarbeiters, ne Knarre im Rücken und ein "Dödel" will ihn ausrauben. Ich hätte wahrscheinlich schon bei der Vorstellung des Beschriebenen einen Lachkrampf gekriegt.

Diese Leseprobe ist von vorne bis hinten "Lachkrampf" pur. Deshalb finde ich das Buch für litherarisch sehr wertvoll. Man kommt durch die Darstellungen des Erzählers gar nicht mehr aus dem Lachen heraus. Das Zwergfell ist dermaßen überanstrengt, das einem schon der Bauch weh tut.

Etwas besseres gibt es nicht.

Dieser Roman erscheint am 11. März 2010 im Fischer Verlag GmbH in Frankfurt/ Main 2009 und ist als Leseprobe bei vorablesen.de schon mal zu finden und zu genießen.