Dienstag, 2. März 2010

Das Böse in uns – Cody Mcfadyen

Ein junges, totes Mädchen. Ermordet in einem Passagierflugzeug mit fürchterlichen Verletzungen und es stellt sich heraus, dass es sich eigentlich um einen jungen Mann handelte, der Transsexuell und Sohn des Kongressabgeordneten Reid und seiner Ehefrau handelte.
Eine FBI-Agentin die selbst durch einen schweren Überfall ihren Mann und ihre Tochter verloren hat, vergewaltigt und verstümmelt wurde. Die spannende aber auch brutale Wahrheit über diese Verbrechen, die Sensiblität auch über ihren Vorgesetzten A D Jones und dem Samuel Rathbun, einfach nicht zu überbieten. Dieses Buch ist sehr empfehlenswert.